Die MK ZTPV hat ein neues Wettspielprogramm erstellt und das Gesamtkonzept des Anlasses wird auf die aktuelle Situation angepasst.

 

Als Überblick sind dies die wichtigsten Anpassungen aufgrund der aktuellen Lage:

  • Einzelkategorien und SD werden wie gewohnt durchgeführt
  • Sektionswettspiele können keine durchgeführt werden
  • Dafür werden 3er-Gruppenwettspiele durchgeführt (Tambouren und Pfeifer)
    -> Details hierzu sind dem Wettspielprogramm zu entnehmen
  • Alle Teilnehmenden werden auf zwei Tage aufgeteilt
    -> Kategorien Samstag -> P1, P2, PA, T1, T2, SD, PG, TG1
    -> Kategorien Sonntag -> T3, T4, T5, TG2, TG3
  • Es werden keine Übernachtungsmöglichkeiten angeboten
  • Hauptfokus liegt auf dem Wettspiel
  • Es wird ein situationsbezogenes Schutzkonzept umgesetzt
  • Die restlichen Festaktivitäten werden der aktuellen Situation (September 2021) angepasst und kurzfristig umgesetzt

 

 

37. Zentralschweizerisches Jungtambouren- und Pfeiferfest

25. - 26. September 2021 in Steinen SZ