Die MK ZTPV hat ein neues Wettspielprogramm erstellt und das Gesamtkonzept des Anlasses wird auf die aktuelle Situation angepasst.

 

Als Überblick sind dies die wichtigsten Anpassungen aufgrund der aktuellen Lage:

Einzelkategorien und SD werden wie gewohnt durchgeführt

Sektionswettspiele können keine durchgeführt werden

Dafür werden 3er-Gruppenwettspiele durchgeführt (Tambouren und Pfeifer)

-> Details hierzu sind dem Wettspielprogramm zu entnehmen

Alle Teilnehmenden werden auf zwei Tage aufgeteilt

-> Kategorien Samstag -> P1, P2, PA, T1, T2, SD, PG, TG1

-> Kategorien Sonntag -> T3, T4, T5, TG2, TG3

Es werden keine Übernachtungsmöglichkeiten angeboten

Hauptfokus liegt auf dem Wettspiel

Es wird ein situationsbezogenes Schutzkonzept umgesetzt

Die restlichen Festaktivitäten werden der aktuellen Situation (September 2021) angepasst und kurzfristig umgesetzt

 

 

37. Zentralschweizerisches Jungtambouren- und Pfeiferfest

25. - 26. September 2021 in Steinen SZ